leiste3

Das Wohlfühl-Gefühl

genießen Sie Ihre Terrassenüberdachung auch, wenn es schon etwas kälter wird. Hier bieten wir Ihnen etwas Neues: Infrarot-Heizstrahler.

Infrarot ist eine natrliche Strahlung, die knapp 50 % des Gesamtstrahlungsspektrums der Sonne ausmacht. Trifft Infrarotstrahlung auf unsere Haut, dann ist sie ein angenehmes Wärmeempfinden aus. Deshalb wird sie auch

gerne als „Wärmestrahlung“ bezeichnet. Ohne die tägliche Dosis Infrarot von der Sonne würde es auf der Erde kein Leben geben. Das Wort „Infrarot“ (Infra lat. unterhalb, jenseits) verdeutlicht, dass ein Bereich der elektromagnetischen Strahlung gemeint ist, der oberhalb des roten Endes des sichtbaren Lichtspektrums liegt und somit keine UV-Strahlung im Strahlungsspektrum beinhaltet.

Besonders gut durchdringt die kurzwellige Infrarotstrahlung aufgrund ihrer Wellenlänge die Luft und zwar unabhängig von der Lufttemperatur. Dies erklärt, weshalb wir im Winter trotz relativ niedriger Außentemperatur im Sonnenschein dennoch angenehme Wärme empfinden.

Die Heizstrahler kombinieren kurzwelliges Halogen-Infrarot mit perfektionierter Technik. Das Ergebnis ist eine hocheffiziente Heiztechnologie, die besonders für den Außenbereich geeignet ist. Ein paar Beispiele sehen Sie unten weiter.

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

Heizstrahler Beispiel 1
Heizstrahler Beispiel 2
Heizstrahler Beispiel 3

Meyer Sonnenschutzsysteme GmbH
Industriestr. 4   -   49740 Haselünne
Tel.: 05961/9440-0   -   Fax: 05961/9440-42
E-Mail: info@meyer-markisen.de